slowenisch    

Trockenmittel - Container Dri Anwendungen

Anwendungsbeispiele

  • Trockenlebensmittel
  • pulverisierte Lebensmittel
  • Lacke und Farben
  • chemische Industrie
  • befüllte und in Kartonagen verpackte Glas- und Kunststoffbehälter
  • automotive Teile-Versand
  • Maschinen- und Metall-Industrie
  • Metalldosen-Versand
  • Papier- und Elektronik-Industrie
  • Möbelindustrie
  • alle feuchtigkeitsempfindlichen Versandgüter

Container Dri® II wird eingesetzt, wenn:

  • eine relativ große Menge Luft zu entfeuchten ist
  • Luft mit sehr hoher Feuchtigkeit (nahe dem Taupunkt) entfeuchtet werden muss
  • in einem offenen System (Container) oder einem Verpackungssystem mit hoher Diffusion gearbeitet wird
  • primäres Ziel der Luftentfeuchtung die Verhinderung von Kondenswasserbildung ist
  • das verpackte Gut keine Qualitätseinbußen zeigt wenn die Feuchte auf lediglich ca. 50% r.F. statt bis zu <5% herabgesetzt wird

 

Absorptionskapazität:

  • 30 bis 60 Beuterl zu 125g reichen für einen 20-Fuß-Container (V=ca.33 qm) bei 40-tägigem Transport
  • Wasserdampf-Absorptionskapazität: ca. 280 Gewichts% bei 85% r.F./23°C (400% bei 90% r.F. 30°C)

Mein Merkzettel:

Keine Produkte

Suche
Unsere Kataloge

Unser Tipp
Denken Sie auch an ...


Unser Tipp zeigt
Ihnen weitere Produkte,
die Sie zu dieser Verpackungslösung
zusätzlich benötigen könnten.