slowenisch    

Konstruktivverpackung

Plottergestützter Musterbau
Falltestanlage zur Optimierung und Prüfung der entwickelten Verpackung
CAD Konstruktion für die schnelle Herstellung von Muster-Verpackungen
Modernste 3D-Frästechnik ermöglicht z.B. die präzise Anfertigung von Koffereinsätzen
Produktionshalle
Das sehr praxisbezogene Seminar über das große Thema "Verpackung...und alles, was dazugehört"

Beratung
Die Anforderungen an eine neue Verpackung für Ihr Produkt werden im Gespräch mit unserem Fachberater dokumentiert. Anforderungen, Stückzahlen, Materialwünsche etc. können hier schon besprochen werden.

Entwicklung

Mittels CAD-Technik werden erste Modelle Ihrer neuen Verpackung durch unsere Entwickler und Konstrukteure am PC erstellt. Unser hauseigener Plottergestützter Musterbau produziert im Anschluss erste Prototypen. Dank unserer Falltestanlage werden im Anschluss Tests durchgeführt. Diese zeigen, ob die Verpackung die Anforderungen an Belastbarkeit und Sicherheit erfüllt.

Zusammen mit Ihnen werden nun eventuelle Optimierungen in enger Zusammenarbeit mit unseren Entwicklern durchgeführt. Und zwar so lange, bis die optimale Verpackungslösung für Ihr Produkt erreicht ist. Danach kann produziert werden.

Produktion
Unsere Produktionshallen sind mit modernsten Maschinen und Anlagen ausgestattet. Wir erfüllen unterschiedlichste Anforderungen hinsichtlich Materialarten, Auflagenhöhe, Druck oder Konfektionierung.

Folgende innovative wie auch bewährte Materialien werden zur Produktion Ihrer Verpackung verarbeitet:

  • PE-Schaumstoff       
  • PP-Schaumstoff
  • PS-Schaumstoff      
  • PU-Schaumstoff
  • Wellpappe
  • PP-Hohlkammerplatten
  • PE-Profile                                                      


In unserer Produktion können wir:
- stanzen, fräsen, rillen, drucken, verkleben, verschweißen, nageln, nieten oder konfektionieren.

Recycling
Im Sinne der Umwelt werden Abfälle von Kunststoffen aus der Produktion in der eigenen Recyclinganlage aufbereitet und zur Wiederherstellung an die Kunststoffindustire abgegeben.

Seminare
Der Versand von Gütern und Produkten scheint auf den ersten Blick ganz simpel. Doch genau hier gibt es viele Optimierungsmöglichkeiten, Vorschriften und Materialkunde, durch die man diesen Prozess besser gestalten kann.

In enger Zusammenarbeit mit der Universität Dortmund veranstalten wir für unsere Kunden Seminare, um ihnen zu diesem Thema alles Wissenswerte mit auf den Weg zu geben.

Folgende Themen werden hier u.a. aufgearbeitet:

  • Was muss bei einer Verpackung beachtet werden?
  • Wann ist ein Paket "packdiensttauglich"?
  • Materialkunde
  • Normen (FEFCO,DIN,ISO usw.)
  • Vorschriften
  • Was gibt es Neues?
  • Test und Prüfverfahren
  • Anforderungen an Schutzverpackungen
  • Konstruktion und Entwicklung von Verpackungen
  • Was sind Konstruktivverpackungen?
  • Recycling von Kunststoffen

TIPP - Unser Video dazu >>


> IHRE ANFRAGE <

Die Konstruktivverpackung wird nur speziell und individuell für Kunden gefertigt.

Wir beraten Sie gerne! >>


Unser Tipp
Denken Sie auch an ...


Unser Tipp zeigt
Ihnen weitere Produkte,
die Sie zu dieser Verpackungslösung
zusätzlich benötigen könnten.