slowenisch    

Variowell - Variotwin

Ein Wellpappformat und etwas Folie - mit diesem Minimum an Material wird ein Optimum an Schutz erreicht. Das Packgut liegt zwischen den beiden Folien, die sich der Kontur des Packgutes anpassen und es schonend fixieren.

Die beiden flachen Klappen hochstellen und die Laschen nach innen klappen. Dann die anderen Seitenteile um die Laschen wickeln.
Das Packgut wird auf die nach oben weisende Membran gelegt.
Vor dem Verschließen des Umkar-tons, wird das Packgut durch eine zweite Membranschale von oben fixiert und gesichert.

 Bezeichnung   Packgew. 
in kg
 typisches 
 Packgut 
 Besonderheit   Merkzettel 
f.Anfrage
 variotwin  bis 30  Monitore  Doppelmembran

    Weitere Variowell-Anwendungen:   
  - variowing  - varioflap  - varioproof  - variocrown  - Membranpolster und Formcut

<< zurück zur Übersicht


Unser Tipp
Denken Sie auch an ...


Unser Tipp zeigt
Ihnen weitere Produkte,
die Sie zu dieser Verpackungslösung
zusätzlich benötigen könnten.