KOOPERATION

und Vertrauen


Beides sind essentielle Grundlagen einer beständigen, guten Zusammenarbeit - wie bei den Bienen.

Wir möchten mit unserem Projekt "BEEactive" die Bienen und die österreichischen Imker unterstützen. Gerade in Zeiten des Bienensterbens sehen wir es als unsere Aufgabe hier unseren Beitrag zu leisten.

 

Wussten Sie, dass ...

  • für 1 kg Honig ein Bienenvolk mehr als 6x rund um den Globus fliegt.
  • für 1 kg Honig 400 Bienen ein Bienen-Leben lang arbeiten müssen.
  • eine Biene in ihrem Bienen-Leben 8.000 km zurücklegt.
  • eine Bienenkönigin in Spitzenzeiten bis zu 3.000 Eier am Tag legen kann.


Es gibt noch viele interessante Fakten über diese einzigartigen Nutztiere, deshalb tragen wir seit Sommer 2016 dazu bei, die Bienen zu stärken, ganz nach dem Slogan: "BEEactive - retten wir unseren Lebensraum!"

 

 

Das Bienenjahr 2018:

  • 16 Bienenstöcke
  • ca. 400.000 Bienen 
  • 600 Gläser Honig, je 400g
  • 200 Flaschen Met, 0,5L

 

Die heurige Honigernte war etwas schwächer als in den Vorjahren. Aufgrund der österreichweiten Trockenheit produzierten die Pflanzen weniger Nektar und es gab eine schnelle Blühabfolge. Wir verzeichnen aber eine kräftige Völkerentwicklungen bei unseren Bienenständen. Die Bienenvölker sind stark und fühlen sich am neuen Standort in Neuaigen sehr wohl – das erfreut das Imkerherz.

 

2019 ist es unser Ziel das Projekt „BEE active“ am neuen Standort weiter auszubauen. Sowohl innerhalb der Unternehmensgruppe, als auch von Kunden- und Lieferantenseite gibt es großes Interesse das Projekt gemeinsam zu erweitern.

 

 

Weitere Informationen zum Projekt "BEEactive" finden Sie
in unserem Infofolder.